Liebe Mitglieder,

es gibt noch bessere Neuigkeiten.

Ab Montag 31.5.21 ist das Trainieren wieder ohne Terminvereinbarung möglich. Das Buchungssystem wird von der Homepage genommen. Bis zu 10 Trainierenden ist kein Nachweis mehr notwendig. Um weiterhin ein Gefühl von Sicherheit zu erzielen, werden wir die maximale Anzahl der Trainierenden durch die Behälter im Eingangsbereich begrenzen. Wir machen das so, wie wir es vor dem letzten Lockdown gehandhabt haben. Wenn kein Behälter vorhanden ist, warte bitte draußen vor dem Gebäude. Es sei denn, du hast dir einen Behälter reserviert. Erfahrungsgemäß muss niemand vor der Tür warten.

Outdoor dürfen 50 Erwachsene Sport treiben. Das Ordnungsamt hat uns eine Fläche am Schiffsthal zugeteilt, die wir Montags und Mittwochs 18.30 – 20.30 Uhr nutzen dürfen.

Kinder dürfen in Gruppen von 20 wieder im Innenbereich Sport treiben. Hier begrenzen wir die Teilnehmerzahlen entsprechend des Kurses.

Zu allen Kursen müsst ihr euch anmelden. Dazu bitte am Whiteboard im Studio eintragen oder eintragen lassen. Das Whiteboard ist frei gegeben. Selbstverständlich werden wir unsere Kurse weiterhin live übertragen und unsere Videos zur verfüguung stellen. Für die Onlineteilnahme ist keine Anmeldung erforderlich.

Unser Hygienekonzept:

  • Die Maskenpflicht gilt sobald der Abstand zueinander nicht eingehalten werden kann
  • Beim betreten des Studios bitte die Hände desinfizieren oder gründlich waschen
  • Die Nutzung der Umkleiden ist erlaubt
  • Ein großes Handtuch muss mitgebracht und untergelegt werden
  • Alle berührten Flächen sind nach Berührung zu desinfizieren
  • Die Husten- und Niesettikette muss beachtet werden
  • Die Nutzung der Duschen ist wieder erlaubt (1 Person oder 1 gemeinsamer Haushalt)

Mit sportlichen Grüßen
Euer fit foreva Team